Abschied nach 32 Jahren

17.10.2019

Eva-Maria Richard-Lex geht nach 32 Jahren als Sekretärin der CDU Rheinland-Pfalz in den Ruhestand.

Eingestellt wurde sie 1987 vom damaligen Ministerpräsidenten Bernhard Vogel, sieben Landesvorsitzende hat sie begleitet: Eva-Maria Richard-Lex geht nach 32 Jahren als Sekretärin der CDU Rheinland-Pfalz in den Ruhestand.
Er kenne die Landesgeschäftsstelle nicht ohne seine energische Vorzimmerdame, sagte Geschäftsführer Jan Zimmer zum Abschied. Sie sei nicht nur eine wichtige Unterstützung für die Mitarbeitenden gewesen, sondern auch eine bedeutende Schnittstelle zwischen der Parteizentrale in Mainz und den Ansprechpartnern im Land. „Eine Partei ist immer nur so gut wie das Team, das dahintersteht, und Sie hatten einen erheblichen Anteil am Gelingen“, gab Generalsekretär Gerd Schreiner der lebenslustigen Neu-Rentnerin mit auf den Weg. Diese freut sich, nun mehr Zeit zu haben, um sich mit ihrem Mann gemeinsamen Hobbies zu widmen und auf Reisen zu gehen.