Bernhard Josef Deubig ist tot

01.03.2018
Pressemitteilung

Julia Klöckner zum Tod des ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt Kaiserslautern, Bernhard Josef Deubig.

„Die CDU Rheinland-Pfalz trauert um Bernhard Josef Deubig. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, denen wir unser zutiefst empfundenes Mitgefühl aussprechen. Bernhard Josef Deubig war Christdemokrat durch und durch – ein wahrer Vollblut-Politiker, der es verstand, auf die Bürgerinnen und Bürger zuzugehen. Als Oberbürgermeister konnte er die Entwicklung von Kaiserslautern entscheidend prägen und aktiv begleiten. Während seiner Amtszeit als Oberbürgermeister – von 1999 bis 2007 – fand die Landesgartenschau in Kaiserslautern statt, noch heute ein Projekt, von dem die Stadt profitiert. Daneben setzte er insbesondere bei der Stadtentwicklung mit vielen herausragenden Projekten wichtige Akzente. Die CDU wird Bernhard Josef Deubig ein ehrendes Gedenken bewahren.“