Bienen füttern in Dahlheim - Julia Klöckner besucht Imkerei Nengel

20.05.2019
Pressemitteilung

Weltbienentag 2019 - Aktionstag in Taunusgemeinde lockt viele Kinder und Erwachsene vor die Tür.

Am heutigen Montag wurde vielerorts der Weltbienentag gefeiert – auch in der kleinen Taunusgemeinde Dahlheim. Ortsbürgermeister Dennis Maxeiner hatte die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und Bundeslandwirtschaftsministerin, Julia Klöckner, eingeladen um auf die enorme Bedeutung der Biene aufmerksam zu machen.

Julia Klöckner: „Bienen, Schwebfliegen, Schmetterlinge und andere Insekten tragen maßgeblich zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei. Ein Drittel unsere Lebensmittel entsteht durch ihre Bestäubungsleistung, sie erhält und erneuert nicht nur Blütenpflanzen. Die Bestäubung ist auch essenziell, damit Wild- und Kulturpflanzen Früchte tragen und Samen ausbilden. Somit sichern Bienen und Insekten die Nahrungsgrundlage vieler Tierarten. Auch für die Landwirtschaft sind sie von enormer Bedeutung.“

Bienen gehören zu den wichtigsten Nutztieren überhaupt. Trotz der großen Relevanz gehen die Bestände in den vergangenen Jahren jedoch zurück. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Allerdings kann mit einem geringen Aufwand die biologische Vielfalt erhöht werden – das wurde auch beim Besuch der Imkerei Nengel deutlich. Der Schutz der Bienen ist ein zentrales Anliegen der Bundeslandwirtschaftsministerin und ihres Ministeriums.

„Auf europäischer Ebene habe ich vergangenes Jahr ein Verbot dreier bienenschädlicher Neonikotinoide im Freiland gestimmt und deutlich gemacht, dass es in Deutschland keine Notfallzulassungen bei der Zuckerrübenbeizung dieser Wirkstoffe geben wird. Das gilt! Auch wenn die Notfallzulassung in anderen Mitgliedstaaten der EU praktiziert wird. Und wir wollen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um etwa durch den Ausbau der Präzisionslandwirtschaft den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln deutlich zu reduzieren. Daneben haben wir als Ministerium zahlreiche weiter Maßnahmen unternommen“, erklärt Julia Klöckner.

In Dahlheim haben Julia Klöckner, Dennis Maxeiner und weitere CDU‘ler heute Samentütchen an die Bürgerinnen und Bürger verteilt, die im heimischen Garten oder Blumentopf zum Einsatz ausgesät werden können. Schließlich gilt: Wo nichts blüht, gibt es für die Bienen auch nichts zu sammeln.