CDU-Bundestagsfraktion: Patrick Schnieder bleibt Chef der Landesgruppe

28.09.2021

MAINZ/BERLIN. Patrick Schnieder (53) ist einstimmig als Vorsitzender der neuen rheinland-pfälzischen Landesgruppe in der CDU-Bundestagsfraktion wiedergewählt worden. CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner gratulierte dem Bundestagsabgeordneten aus der Eifel: „Patrick Schnieder ist erfahren und verlässlich, seine Arbeit als Landesgruppenvorsitzender der Unionsabgeordneten aus Rheinland-Pfalz hat sich bewährt. Ich freue mich über seine einstimmige Wiederwahl – das ist ein starkes Zeichen!“

Patrick Schnieder ist seit 2009 direkt gewählter Abgeordneter des Bundestagswahlkreises Bitburg. 2017 war er Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen CDU bei der Bundestagswahl. Von 2011 bis März 2018 war er Generalsekretär der Landes-CDU.