CDU ist stärkste kommunale Kraft in Rheinland-Pfalz

15.05.2017
Pressemitteilung

Der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Patrick Schnieder MdB, zum Wahlsonntag.

„Die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz vertrauen der Kommunalkompetenz der CDU, das zeigen die deutlichen Ergebnisse der Direktwahlen am gestrigen Sonntag“, so Schnieder.

Bei der Wahl des Landrats im Landkreis Germersheim gewinnt der CDU-Amtsinhaber Dr. Fritz Brechtel. An der Spitze der verbandfreien Gemeinde Germersheim steht weiterhin der Christdemokrat Marcus Schaile. Und in der Verbandsgemeinde Jockgrim löst der CDU-Mann Karl Dieter Wünstel den SPD-Amtsinhaber ab. Geschlagen geben musste sich leider Thorsten Metz in der VG Bellheim.

„Vielen Dank allen Kandidaten und den zahlreichen Wahlkampfhelfern vor Ort. Die CDU ist die stärkste kommunale Kraft in Rheinland-Pfalz. Als Kommunalpartei stellen wir die meisten Mandatsträger – und das ist gut so, denn Lokalpolitik gewinnt immer mehr an Bedeutung“, betont Patrick Schnieder.

Der rheinland-pfälzische Generalsekretär gratuliert zudem herzlich Armin Laschet und der NRW-CDU. „Nach dem Saarland und Schleswig-Holstein gewinnt die CDU die dritte Landtagswahl in diesem Jahr. Die Bundestagswahl im September kann kommen, wir sind bereit und freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf.“