Julia Klöckner: "Unterrichtsausfall: Landesregierung rechnet Zahlen schön."

17.10.2019

Mehr als 3.000 Lehrer fehlen einer aktuellen Studie zufolge im Land, doch das Bildungsministerium verschließt die Augen.

Mehr als 3.000 Lehrer fehlen einer aktuellen Studie zufolge im Land, fast ein Zehntel des planmäßigen Unterrichts fällt aus. Doch das rheinland-pfälzische Bildungsministerium verschließt die Augen.
„Unterricht fällt massiv aus!“, kritisiert die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner. „Statt diese Lücke zu schließen, rechnet die SPD-Landesregierung die Zahlen schön. Und Schüler bezahlen das ‚Regierungs-Facelifting‘ mit lebenslangen Wissenslücken“, betont die Christdemokratin. Die aktuelle Studie des Regionalelternbeirats (REB) Koblenz zeige, dass die Maßnahmen des SPD-geführten Ministeriums zur Vermeidung von Unterrichtsausfällen nur auf dem Papier, nicht aber in der Praxis bestehen.