Julia Klöckner: "Wir drücken unseren Paralympics-Teilnehmern die Daumen"

07.09.2016
Pressemitteilung

Die CDU-Landesvorsitzende: "Sport überwindet Hindernisse"

 Zum Start der Paralympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro erklärt die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, heute in Mainz:

„Ab heute heißt es wieder Daumen drücken für deutsche Medaillen, denn in Rio de Janeiro beginnen die Sommer-Paralympics. Auch wenn die Paralympischen Spiele lange Zeit auf der Kippe standen, können sich ab heute tausende Athletinnen und Athleten aus der ganzen Welt in sportlichen Wettkämpfen messen und zeigen, dass Leistungssport auch mit Behinderung möglich ist. Dies ist ein starkes Signal an alle Menschen mit und ohne Behinderung.

Ich freue mich auf die individuellen Leistungen der Spitzensportler – die Entwicklung und Professionalisierung im Behindertensport hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Besonders den rheinland-pfälzischen Paralympics-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern wünsche ich alles Gute sowie faire sportliche Wettbewerbe“, so Julia Klöckner.