Klöckner, Baldauf und Schreiner gratulieren Johannes Gerster zum 80.

02.01.2021

MAINZ. CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner, Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf sowie CDU-Generalsekretär Gerd Schreiner haben Johannes Gerster zum 80. Geburtstag gratuliert. „Herzlichen Glückwunsch, lieber Johannes Gerster“, teilten Klöckner, Baldauf und Schreiner am Samstag mit.  Sie bezeichneten Gerster als „großartigen Menschen und Freund, als Vollblutpolitiker und Vorbild. Wir sind ihm zu Dank verpflichtet für seine Loyalität und die harte Arbeit über die vielen Jahre hinweg, aber auch für seine Fröhlichkeit und lebensbejahende Art.“

Klöckner, Baldauf und Schreiner erinnerten an Gersters Zeit als Bundestagsabgeordneter, in der er auch stellvertretender Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der Fraktion war. In Rheinland-Pfalz wirkte der Mainzer als Landtagsabgeordneter und Landesvorsitzender der CDU Rheinland-Pfalz.

„Johannes Gerster wirkte immer konsequent in der Sache, aber freundlich im Umgang an den politischen Entwicklungen unseres Landes mit. Das wissen Wegbegleiter, auch aus den anderen Parteien, an ihm zu schätzen. Er ist ein Mann mit vielen Facetten und einem reichhaltigen Erfahrungsschatz. Ob als Mitglied der Mainzer Ranzengarde, deren Ehrengeneralfeldmarschall er ist, oder aber in seinem Engagement für Israel – überall hat er seine ganz persönliche Handschrift hinterlassen. Wir gratulieren ihm herzlich im Namen der gesamten CDU Rheinland-Pfalz und wünschen ihm auch in Zukunft viel Kraft, Gesundheit und Gottes Segen!“