Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz neu gewählt

19.11.2016
Pressemitteilung

Im Rahmen des 70. Landesparteitages der CDU Rheinland-Pfalz haben die Delegierten den Landesvorstand neu gewählt.

Der neue Landesvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Landesvorsitzende: Julia Klöckner (88,00 %)
stellvertretender Landesvorsitzender: Christian Baldauf (84,91 %)
stellvertretender Landesvorsitzender: Günther Schartz (87,17 %)
Schatzmeister: Winfried Görgen (93,93 %)

Des Weiteren wurden in den Vorstand folgende Beisitzer gewählt:

Dr. Bernhard Matheis (97,19 %), Dr. Eva Lohse (96,63 %), Dr. Martin Binder (92,43 %), Dorothea Schäfer (91,31 %), Susanne Thelen (91,03 %), Christina Rauch (88,79 %), Flavia Schardt (87,67 %), Marcus Klein (86,55 %), Alexander Licht (86,27 %), Hedi Thelen (85,71 %), Jörg Röder (84,03 %), Horst Gies (82,07 %), Klaus Lütkefedder (80,39 %), Andreas Biebricher (73,38 %), Udo Köhler (73,38 %).

Neuer Mitgliederbeauftragter ist Jörg Röder (94,13 %).

In ihrer Rede betonte Julia Klöckner, dass sich die Christdemokraten in Rheinland-Pfalz auf die Themen konzentrieren wollen, die die Bürgerinnen und Bürger besonders beschäftigen: „Recht und Sicherheit, Wirtschaft und Arbeit sowie Familie und Pflege – Fragen dazu treiben uns doch alle um. Unsere christliche Politik setzt auf Verlässlichkeit. Wir wollen mit Zuversicht die Zukunft gestalten, wo andere der Vergangenheit nachtrauern.“