"Mainz bleibt Mainz": CDU Rheinland-Pfalz empfängt Gäste

22.02.2017
Pressemitteilung

Wir freuen uns auf bunt kostümierte Gäste beim CDU-Vorempfang.

Am Freitag, 24. Februar 2017, wird im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz traditionell Fastnacht gefeiert in der Fernsehsitzung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“.

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner MdL, sowie die Mainzer Bundestagsabgeordnete, Ursula Groden-Kranich MdB, freuen sich auf bunt kostümierte Gäste beim CDU-Vorempfang (19.00 Uhr, Leibnizsaal) sowie der anschließenden Sitzung.

Mit dabei sein werden unter anderem:

aus den Nachbarländern

  • Volker Bouffier MdL, Ministerpräsident des Landes Hessen
  • Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg und Landesinnenminister

aus der der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

  • Peter Altmaier MdB, Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramt
  • Jens Spahn MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium
  • Dr. Franz Josef Jung MdB, Bundesminister a.D.
  • Jan Metzler MdB

aus dem Landtag

  • Christian Baldauf MdL, stellv. Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion und stellv. Landesvorsitzender der CDU Rheinland-Pfalz
  • Dorothea Schäfer MdL, Landratskandidatin im Kreis Mainz-Bingen

aus den Kommunen

  • Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen und Präsidentin des Deutschen Städtetags
  • Dr. Peter Uebel, CDU-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Ludwigshafen
  • Günther Schartz, Landrat Trier-Saarburg und stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Rheinland-Pfalz

aus dem CDU-Landesvorstand

  • Winfried Görgen, Landesschatzmeister der CDU Rheinland-Pfalz
  • Helga Hammer, Landesvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz

weitere Gäste

  • Harald Glööckler, Modedesigner und Unternehmer, Neubürger in Rheinland-Pfalz
  • Katharina Staab, Naheweinkönigin

Wie freuen uns auf einen bunten Abend mit viel Spaß und Humor!