Neues Video lässt Weggefährten des CDU-Spitzenkandidaten zu Wort kommen

23.06.2020

MAINZ/FRANKENTHAL. Christian Baldauf – das ist der Debattenredner, der engagierte Politiker, der unermüdlich rackert, der sich für die Zukunft des Landes Rheinland-Pfalz einsetzt, vor Ort Präsenz zeigt. Christian Baldauf ist aber auch Vater, Ehemann, Bruder, Sportkamerad, Ratgeber, Freund und Vereinskollege. Ein Mannschaftsspieler. Der auf Menschen zugeht, ihnen zuhört, sich für sie einsetzt. „Man möchte ihn zum Freund haben“, sagt der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel, und wer diesen kennt, weiß, dass er es ernst meint. „Weil er eine positive Grundeinstellung gegenüber dem Leben und gegenüber der Zukunft hat.“

Die rheinland-pfälzische CDU hat jetzt auf Facebook ein neues Video veröffentlicht, das den Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021 aus anderem Blickwinkel zeigt. Aus der Sicht von Menschen, die den 52 Jahre alten Pfälzer seit vielen Jahren begleiten. Ob die Schwester, ob Freunde aus Kindertagen, Tauchpartner, Arbeitskollegen oder Radfahrerbekanntschaften. „Es ist immer schwer, sich selbst zu beschreiben“, sagt Kerstin Flemming. Sie ist Geschäftsführerin der Agentur Guru aus Hamburg, die den Film produziert hat. „Deshalb ist es besser, auch mal die anderen zu fragen, die Weggefährten.“ 

CDU-Generalsekretär Gerd Schreiner: „Der Film zeigt eine andere Seite des Politikers Christian Baldauf: Bodenständig, in der Region verwurzelt, ein Familien- und Vereinsmensch. Buchstäblich nah bei ‚de Leut‘. Der es ernst meint mit besseren Bildungschancen für unsere Kinder, flächendeckender Gesundheitsversorgung und besten Rahmenbedingungen für die mittelständische Wirtschaft“.

Hier geht's zum Video:

https://www.facebook.com/301485916628595/posts/2819387978171697/?vh=e&d=