Spitzenkandidat Christian Baldauf zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

06.02.2020

"Ich bin für Neuwahlen in Thüringen. Eine FDP-geführte Regierung wäre abhängig von der Höcke-AfD.

 

Für uns hier in Rheinland-Pfalz ist klar: Keine Zusammenarbeit, keine Kooperation, keine Koalition mit der AfD.

Der entscheidende Punkt ist: Bei der Wahl zum thüringischen Ministerpräsidenten haben AfD-Abgeordnete strategisch eine aktive Rolle gespielt. Und die Liberalen haben diesen Schulterschluss billigend in Kauf genommen. Das ist inakzeptabel.“