Thomas Hirsch ist neuer Städtetagsvorsitzender

21.03.2019
Pressemitteilung

Die Mitglieder des Städtetags haben den Landauer Oberbürgermeister, Thomas Hirsch, zum Nachfolger von Bernhard Matheis gewählt.

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Bundesministerin Julia Klöckner, gratuliert herzlich.

„Mit Thomas Hirsch steht ein engagierter und aufmerksamer Kommunal-Experte an der Spitze des rheinland-pfälzischen Städtetags. Ich bin überzeugt, dass er die Interessen unserer Städte kraftvoll gegenüber der Landesregierung vertreten wird. Als Oberbürgermeister von Landau kennt er die Sorgen und Nöte, die unsere Städte umtreibt.

Seit vielen Jahren müssen Kommunen immer höhere Ausgaben stemmen, die ihnen vom Land aufgebürdet werden, ohne für einen nachhaltigen finanziellen Ausgleich zu sorgen. Vielerorts ist die Finanzausstattung mehr als besorgniserregend. Ohne finanziellen Spielraum können die Städte ihren Aufgaben jedoch nicht nachkommen – etwa im Bereich der städtischen Infrastruktur und beim Ausbau der Kinderbetreuung. Als überzeugter Streiter für die Sache wird sich Thomas Hirsch diesen Herausforderungen nun annehmen.

Persönlich und auch im Namen der CDU Rheinland-Pfalz gratuliere ich Thomas Hirsch und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Gleichzeitig bedanke ich mich bei Dr. Bernhard Matheis. In den vergangenen fünf Jahren hat er konsequent für unsere Städte im Land gekämpft und viel erreicht. Als verbindlicher Gesprächspartner genießt der scheidende Pirmasenser Oberbürgermeister ein hohes Ansehen.“

Bildquelle: https://www.cdu-landau.de/koepfe/buergermeister