TV-Tipp: Julia Klöckner zu Gast bei Günther Jauch

05.11.2015

Die rheinland-pfälzische CDU-Landeschefin und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende wird am kommenden Sonntag, 1. November, 21.45 Uhr, in Günther Jauchs Talksendung in der ARD zu Gast sein.

Thema ist die Flüchtlingspolitik sowie das Koalitionstreffen am Sonntag im Kanzleramt zu möglichen Transitzonen. Julia Klöckner befürwortet die Errichtung von Transit- bzw. Aufenthaltszentren.

Julia Klöckner: "An den Grenzen müssen wir deshalb Transit- oder Aufenthaltszentren einrichten, zur Registrierung. Asylbegehrende ohne Bleibeperspektive und diejenigen, deren Identität nicht geklärt ist, dürfen nicht einreisen. Zentrale Rückführungen sind die eine Seite der Medaille, Integrationsvereinbarungen die andere. Klar ist: Wir brauchen eine Begrenzung und Entlastung im Land."