Frauen Union Rheinland-Pfalz

Überblick FU

Die FU ist der Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder der CDU. Die FU wurde 1948 in Frankfurt am Main gegründet und vertritt seither die politischen Anliegen, die sich aus den spezifischen Lebenszusammenhängen von Frauen ergeben. Dabei wird Frauenpolitik als eine Querschnittsaufgabe verstanden, die in alle Politikfelder hineinreicht. Informationen zum neuen Auftritt der Frauen-Union finden Sie auf den Internetseiten. Presseorgan der FU ist die Zeitschrift "Frau und Politik".

 

Landesvorstand:

Vorsitzende:                    

ursula.groden-kranich [at] bundestag.de (Ursula Groden-Kranich, MdB)

Stellv. Vorsitzende:      Familie-Franzen [at] gmx.de ( )

Familie-Franzen [at] gmx.de (Gaby Franzen)
thiel.simone [at] outlook.de (Simone Thiel)

Beisitzerinnen:               

Jutta Albrecht
Dr. Kristina Brixius
Zemfira Dlovani
Barbara Eisenbarth-Wahl
Karin Feldmeier
Marita Frieden
Alexandra Hess
Silvia Hoffmann
Kirsten Pehlke
Elke Schanzenbächer
Almut Schultheiß-Lehn
Charmaine Beyer (Mitgliederbeauftragte)