Gerda Hasselfeldt (CSU) spricht am 1. April in Bingen

Im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Frauen-Union Bingen - natürlich nicht nur für Frauen - steht eine prominente Politikerin: Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-/CDU-Bundestagsfraktion, ist am Samstag, 1. April, von 11 bis 13 Uhr im Palais Bingen (ehemalige Stadthalle, Hindenburganlage 3) zu Gast. Sie spricht über frauenpolitische Themen und steht für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die Veranstaltung im Super-Wahljahr mit Landrats- und Bundestagswahlen ist für alle Interessierten offen und findet im Rahmen eines zwanglosen Frühstücks statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Wir Frauen sind und gestalten Zukunft“, ist das Motto des Vormittags, zu dem Ursula Groden-Kranich (Bundestagsabgeordnete) und Dorothea Schäfer (Landratskandidatin und Kreistagsfraktionsvorsitzende), und Elisabeth Gräff (Fraktionsvorsitzende im Binger Stadtrat und Vorsitzende der Frauen-Union Bingen) gemeinsam mit der gesamten CDU einladen.

Termin

01.04.2017
11:00 bis 13:00
  • Hindenburganlage 3
  • 55411 Bingen